Araukarie

 

 

 

 

Wer hätte gedacht, dass

meine kleine Behausung

diese Woge bergen kann:

 

keine Kleinigkeit,

von Hoffnung zu sprechen!

 

Eine ungeduldige Sammlerin

auf Beutezug

mit dem Atem der Freiheit.

 

Vergib mir,

dass ich mit Leben

umgehe wie mit Lehen.

 

Dass ich die Tür

zugemacht habe zu dir

für die Kraft der Worte.

 

Beflügele mich nicht

vergebens.

 

Unter den Armen

ist ein Paradies für Sinnsucher.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beate Weston-Weidemann, Partitur der leisen Geräusche, Araukarie, S.55.

copyright©2018 Wartburg Verlag GmbH, Weimar.

 

 

AKTUELLES

Beate Weston-Weidemann

Am Anger 8b

99947 Bad Langensalza/ Thür.

T.03603 1284046

 

 

 

Nahrungssuche I

Juliane Döbel

Beate Weston-Weidemann

Nahrungssuche II

Katrin Prinich-Heutzenröder

 

Die Ausstellungsreihe "Nahrungssuche" wurde

gefördert von der Bürgerstiftung Unstrut-Hainich, der Sparkassenstiftung Bad Langensalza und dem Kunstwestthüringer e.V.

 

Vernissage:

Nahrungssuche I

16.April 2020, 19 Uhr

Galerie im Schloß Dryburg, Bad Langensalza, Schloßhof 1

 

Laudatio:

Katrin Prinich-Heutzenröder (VBK)

 

Wegen der Coronakrise haben wir Anlaß, allen Veranstaltern zu danken, die uns bisher begleitet haben. Ich wünsche allen, dass sie die Zeit lesend und schreibend und dichtend überstehen mögen und mit einem Wiedersehen vor Augen und einer Perspektive für Autoren,  aufgeschlossen gegenüber einem Grundgehalt.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel